M.Tanner AG:

[PET]

[Trafo]

Sensitive Getränke - Ultra Clean oder Aseptik-Linie

Sie produzieren sensitive Getränke wie Fruchtsäfte, Milchdrinks oder ähnliches?

Der Aufwand und das Know-how in Ihrer Produktion zur Herstellung von sensitiven Getränken ist gross. Viele kleine aber entscheidende Schritte im Produktionsprozess stellen die Qualität des Produktes sicher.

 

Die kleinen aber entscheidenden Schritte beginnen allerdings nicht erst beim Einlauf der Preforms in die Blasmaschine. Bereits bei der Preformaufgabe (Kipper) sind die richtigen Entscheidungen für Ihre Produktion zu treffen. Nachdem der Preform effizient und ohne Störungen sortiert wurde, ist eine Inspektion genauso von grosser Bedeutung wie eine effiziente Preform-Innenreinigung.

 

Preform Inspektion und Innenreinigung

  

Mit der Preform Inspektion verhindern Sie, dass beschädigte Preforms (Prüfen von Ovalität, Mündungsverletzung, Stützringbruch, Bananenform, Länge) den Weg bis in die Blasmaschine (geblockt) finden und so den Nachfolgeprozess stoppen. Durch Stopps in den nachfolgende Maschinenteilen geht wertvolle Produktionszeit verloren.

 

In Ultra Clean oder Aseptik-Linien wird oftmals mit Preform- oder Flaschen-Sterilisation gearbeitet. Eine Sterilisation der Behälter ist jedoch nur effizient genug wenn die Preforms vorgängig gereinigt werden und von möglichen Fremdpartikeln oder von Staub befreit worden sind.

 

Mit unserem Konzept, der Inspektion und Reinigung der Preforms vor der Blasmaschine, unterstützen wir Sie in der Herausforderung Ihrer Produktion von sensitiven Getränken.

 

 

Produkte zum Thema

AS Preform Line
>> mehr

Klemmförderer - Sicherung der Produktequalität
>> mehr

Preform Rinser - Effiziente Preform Innenreinigung
>> mehr

Kamera Inspektion direkt vor der Blasmaschine
>> mehr

Preformzuführung - flexible Aufstellung, effiziente Sortierung
>> mehr

Preform Kipper - effizientes und sicheres Beladen
>> mehr